Programm Februar 2024


Donnerstag, den 01. Februar 2024, 13.30 Uhr

Wandern im Heimatbund

Die Wanderung erfolgt in Bad Eilsen und führt durch den Harrl.

Anschl. Einkehr zum Kaffeetrinken im Café „Eilsener Kaffeemühle“

Treffpunkt: Rinteln, Parkplatz am Steinanger, Abfahrt mit Fahrgemeinschaften

Mitwanderer sind herzlich eingeladen

Für die Planung und Reservierung in den Cafés bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung bis zwei Tage vor der jeweiligen Wanderung beim Wanderführer Wilfried Althof, Tel. 05 7 51 /41241 oder 0160 / 99622768 oder beim Heimatbund im Museum Rinteln, Tel: 0 57 51 / 4 11 97

Falls sich durch Wetter- und Witterungsveränderungen andere Wanderwege ergeben, wird dies rechtzeitig angekündigt. Jede Wanderung wird in der Tageszeitung angezeigt. Wanderungen auf eigene Gefahr, ohne Haftung des Wanderwartes.


Mittwoch, den 14. Februar 2024, 15 Uhr

Erzählcafé

Hans Fischer: Die Diskothek „Bonanza“

Die Bonanza“ bleibt legendär. Vor mehr als 50 Jahren wurde die Diskothek am Ende der Konrad-Adenauer-Straße sehr schnell zum beliebten Anziehungspunkt für junge Leute aus Rinteln und dem weiten Umkreis.

Eigentümer Hans Fischer begrüßte die vielen Gäste als „seine Freunde“, denn alle Namen konnte er sich unmöglich merken. Hinter der Theke bekam er tiefe Einblicke in Hoffnungen, Sorgen und Leidenschaften seiner Generation. Hans Fischer wird über prominente und weniger prominente Gäste berichten sowie vom Wandel im Party- und Veranstaltungsgeschäft.

Unzählige Erinnerungen sind damit verbunden und so kann es an diesem Nachmittag einen regen Austausch geben. Fotos aus der damaligen Zeit können gerne mitgebracht werden. Schon für 2021 war das Thema im Erzählcafé des Museums vorgesehen, musste aber pandemiebedingt verschoben werden.

Wegen der großen Nachfrage findet das Erzählcafé am Mittwoch, 14. Februar 2024 um 15.00 Uhr und nicht wie gewohnt im Museum, sondern im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Nikolai, Ostertorstr. 1 statt. Die Kirchengemeinde St. Nikolai hat dankenswerterweise den Gemeindesaal zur Verfügung gestellt. Hier schließt sich ein Kreis, denn manches junge Paar, das sich in „der Bonanza“ kennenlernte, besiegelte sein Glück vor dem Traualtar in St. Nikolai. 

Treffpunkt wegen der großen Nachfrage nicht im Museum, sondern im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Nikolai, Ostertorstr, 1, Rinteln

Ansprechpartner: Museum Rinteln, Regina Zwirkowski 0 57 51 / 4 11 97


Donnerstag, den 15. Februar 2024, 15.00 Uhr

Woi kürt Platt“ – eine gemütliche plattdeutsche Runde

Plattdeutschsprechende und solche, die es werden wollen, treffen sich im Vereinsheim RW Rinteln, Waldkater Allee 26, Rinteln.

Treffpunkt: Vereinsheim RW Rinteln, Waldkater Allee 26, Rinteln

Ansprechpartner: Gerd Wilkening, Tel. 0 57 51/7 52 66 und Hans-Jörg Deppmeyer 0 57 51 / 70 524 41


Programm März 2024


Donnerstag, den 07. März 2024, 13.30 Uhr

Wandern im Heimatbund

Die Wanderung führt durch den größten Märzenbecherwald Norddeutschlands bei Holtensen.

Anschl. Einkehr zum Kaffeetrinken im „Forsthaus Heisenküche“.

Treffpunkt: Rinteln, Parkplatz am Steinanger

Anfahrt mit eigenem PKW. Es wird um Bildung von Fahrgemeinschaften gebeten. Für die Mitnahme in einem PKW wird um einen Kostenbeitrg an den Fahrer gebeten. Mitwanderer sind herzlich eingeladen.

Für die Planung und Reservierung in den Cafés bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung bis zwei Tage vor der jeweiligen Wanderung beim Wanderführer Wilfried Althof, Tel. 057571/41241 oder 0160/99622768 oder beim Heimatbund im Museum Rinteln, Tel: 05751/4 11 97.

Falls sich durch Wetter- und Witterungsveränderungen andere Wanderwege ergeben, wird dies rechtzeitig angekündigt. Jede Wanderung wird in der Tageszeitung angezeigt. Wanderungen auf eigene Gefahr, ohne Haftung des Wanderwartes.


Donnerstag, den 21. März 2024, 15.00 Uhr

“Woi kürt Platt” – Eine gemütliche plattdeutsche Runde 

Plattdeutschsprechende und solche, die es werden wollen, treffen sich im Vereinsheim RW Rinteln, Waldkater Allee 26, Rinteln.

Treffpunkt: Vereinsheim RW Rinteln, Waldkater Allee 26, Rinteln

Ansprechpartner: Gerd Wilkening, Tel. 05751/752 66 und Hans-Jörg Deppmeyer 05751 /70524 41


Heimatbund der Grafschaft Schaumburg e.V.