Sonderausstellung im Museum

15. Juni bis 22. September 2019

verlängert bis zum 3. November 2019

“Welt in Flammen! Der Dreißigjährige Krieg an der Weser”


 

Programm September/Oktober 2019


Donnerstag, der 05. September um 13:30 Uhr

Wandern im Heimatbund

Die Wanderung erfolgt in Möllenbeck durch den Steingarten .Anschl. Einkehr zum Kaffeetrinken im „Klostercafé“

Treffpunkt: Parkplatz Steinanger
Für Mitnahme im PKW Kostenbeitrag 2,00 € anschl. Mitwanderer sind herzlich eingeladen

Ansprechpartner: Museum Rinteln Tel. 0 57 51 / 4 11 97

Falls sich durch Wetter- und Witterungsveränderungen andere Wanderwege ergeben, wird dies rechtzeitig angekündigt. Jede Wanderung wird in der Tageszeitung angezeigt. Wanderungen auf eigene Gefahr, ohne Haftung des

Wanderwartes.

______________________________________________________________________________________

Sonntag, der 8. September um 15:00 Uhr

Öffentliche Abendführung durch die Sonderausstellung “Welt in Flammen! Der Dreißigjährige Kreis an der Weser”

Kostenbeitrag: 4,– €, Heimatbundmitglieder im Heimatbund der Gft. Schaumburg frei.

Treffpunkt: Die Eulenburg. Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln, Klosterstraße 21

Ansprechpartner: die Eulenburg. Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln, Tel. 05751/41197

 


Mittwoch, der 11. September um 19:00 Uhr

Karl Martin Pacholek: Steinbergen in den 50er und 60er Jahren

Karl Martin Pacholek berichtet vom dörflichen Alltag und vom Kurortleben in den Nachkriegsjahrzehnten als Steinbergen Sommergäste aus ganz Norddeutschland anzog.

Treffpunkt: Museum Rinteln im Mehrzweckraum der Eulenburg (3. OG)
Kostenbeitrag € 4,–, Heimatbundmitglieder frei
Ansprechpartner: Museum Rinteln, Regina Zwirkowski Tel. (0 57 51) 4 11 97


Donnerstag, der 12. September um 15:00 Uhr

“Woi kürt platt” – eine gemütliche plattdeutsche Runde

Plattdeutschsprechende und solche, die es werden wollen, treffen sich im Hotel “Stadt Kassel” in der Klosterstraße.

Treffpunkt: Hotel Stadt Kassel, Rinteln
Ansprechpartner: Gerd Wilkening Tel. 0 57 51 / 7 52 66 und Heinrich Edler Tel. /0 57 51 / 24 88

___________________________________________________________________________________

Donnerstag, der 12. September um 18:00 Uhr

Historischer Ortsspaziergang durch Friedrichswald

Treffpunkt: Pfingsttor

Andreas Schmeiche, Christopher Höller und Dr. Stefan Meyer

Ein Rundgang durch den einstigen Tiergarten der Schaumburger Grafen; von Bergleuten, Köhlern und den Siedlungspionieren des 18. Jahrhunderts. Es geht auch abseits des Weges durchs Geländer. Daher sind festes Schuhwerk und gute Konstitution erforderlich. Dauer: ca. 2 Std.

Kostenbeitrag 4,– €, Mitglieder im Heimatbund der Gft. Schaumburg frei.

_________________________________________________________

Programm Oktober

_________________________________________________________

Mittwoch, den 09. Oktober 2019, 15 Uhr

“Erzählcafé”

Dr. Joachim von Meien

Rittergut Exten – Lust und Last mit dem Historischen erbe

Dr. Joachim von Meien hat in den vergangenen Jahren viel Zeit und Geld in den Erhalt seines seit mehr als 200 Jahren in Familienbesitz befindlichen ortsprägende Rittergutes investiert. Im Erzählcafé berichtet er über die Herausforderungen und Reize, die die Erhaltung eines solchen großen historischen Gebäudes mit sich bringt.

Treffpunkt Museum Rinteln im Mehrzweckraum der Eulenburg (3. OG)

Kostenbeitrag € 4,–, Heimatbundmitglieder frei

Ansprechpartner: Museum Rinteln, Regina Zwirkowski Tel. (0 57 51) 4 11 9

_________________________________________________________

Donnerstag, der 10. Oktober um 13:30 Uhr

Wandern im Heimatbund

Die Wanderung erfolgt in Zersen auf dem Amelungsberg

Anschl. Einkehr zum Kaffeetrinken im Hotel „Papp-Mühle“.

Treffpunkt und Abfahrt in Fahrgemeinschaften: 13.30 Uhr Parkplatz  am Steinanger

Für Mitnahme im PKW Kostenbeitrag 2,00 €
Mitwanderer sind herzlich eingeladen.

Ansprechpartner: Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln, Tel. 0 57 51 / 4 11 97

_________________________________________________________

Sonnabend, den 19. Oktober 2019 um 17 Uhr

Schaumburger Abend

Im Hotel Stadt Kassel, Rinteln

_________________________________________________________

Dienstag, 22. Oktober 2019 um 19 Uhr

Abendliche Stadtführung

Auf den Spuren bemerkenswerter Rintelner Persönlichkeiten

mit Frau Helge Heinke-Nülle und Dr. Stefan Meyer

Unter anderem von einem kranken Philosophen, einer stenographierenden Bäckersfrau und dem Retter es kurhessischen Staatsschatzes.

Treffpunkt: Marktplatz Rinteln am Nachtwächterdenkmal

Kostenbeitrag € 4,–, Mitglieder im Heimtabund der Gft. Schaumburg frei.

Ansprechpartner: Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln, Tel. 0 57 51 / 7 4 11 97

_________________________________________________________

Dienstag, den 29. Oktober 2019, 19.30 Uhr

Lesung

im Sonderausstellungsraum des Museums

„So bist du gar nichts mehr, o Schaumburg, als ein Grab“

Abendliche Lesung der Rintelner Lesefreunde zum großen Inferno des 17. Jahrhunderts

 

Eintritt: € 4,–, Mitglieder im Heimatbund der Gft. Schaumburg frei

Treffpunkt: Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln

Ansprechpartner: Universitäts- und Stadtmuseum Rinteln, Tel. 0 57 51 / 4 11 97

_________________________________________________________

 

 

 

 


Heimatbund der Grafschaft Schaumburg e.V.